ITALIENISCH SPRACHKURS AUF SARDINIEN

>
Italiano in Riviera, Verwaltungspersonal und Kollegium

Italiano in Riviera, Verwaltungspersonal und Kollegium

Pelosa: einer der malerischen Strände Sardiniens

Pelosa: einer der malerischen Strände Sardiniens

Hafen von Alghero, Sardinien

Hafen von Alghero, Sardinien

Capo Caccia View, Alghero

Capo Caccia View, Alghero

Ferien made in Italy

Ferien made in Italy

Blick auf Alghero, Sardinien

Blick auf Alghero, Sardinien

Class, Alghero

Class, Alghero

ITALIENISCH SPRACHSCHULE IN ALGHERO SARDINIEN Kleine Klassen, einfache und effiziente Lehrmethoden, motivierte und qualifizierte Mitarbeiter, gloßartige Atmosphäre und sehr viel Spaß!

ITALIENISCHKURSE AUF SARDINIEN Erleben Sie Eine Neue Erfahrung, eine Feriensprachreise in Italien am schönsten Meer der Welt.

OUR ITALIAN COURSES You can choose among:
- General Course
- Combined Course 1
- Combined Course 2
- Italian + Art History
- Italian + Watersports
- Italian + Tennis
- Italian + Cookery
- Italian + Wine tasting


ITALIENISCH SPRACHKURS IN SARDINIEN

Unsere Italian School in Sardinien: Klassenraum

DIE SCHULE UND DIE KURSE

Unsere Schule befindet sich mitten in der Altstadt von Alghero ganz in der Nähe des Touristenhafens, ein idealer Ausgangspunkt um auf den immer belebten Gassen des Zentrums zu bummeln und einzukaufen und die bezaubernden Strände der „Riviera del Corallo“ zu erreichen.

Wir bieten verschiedene Kurse:
“Allgemeinkurs” Italienisch (20Wochenstunden), “Italienisch in der Küche”, “Italienisch und Sport” (Segeln, Surf, Tennis, usw.), NEU: “Italienisch und Latein” und “Italienisch und Kunstgeschichte Sardiniens”.

Italian School in Sardinien: Klassenraum

DIE QUALITÄT DER KURSE VON “ITALIANO IN RIVIERA”

Qualifizierte italienische Lehrer, einfache und wirkungsvolle Lehrmethoden, heitere und anregende Atmosphäre in Klassen mit maximal 6-8 Teilnehmern.
Unser Hauptziel ist die Kommunikationsfähigkeit der Kursteilnehmer in den unterschiedlichen Aspekten der italienischen Sprache (Grammatik, Wortschatz, Lesen und Verstehen) zu fördern, wobei natürlich besonders viel Wert auf die Konversation gelegt wird.
Unsere angewendete Methode zielt auf eine aktive Teilnahme und Interaktion in der Klasse und fördert gleichzeitig die Integration der Teilnehmer in die sprachliche und kulturelle Realität Italiens.
Ein freundliches und entgegenkommendes Team steht dir für jegliche Nachfragen und Informationen zur Verfügung.

UNSERE KURSE

“STANDARDKURS”

Diese Kursmodalität wird für die Niveaus Anfänger, Grund-, Mittelstufe und Fortgeschrittene angeboten.
Die Kurse werden täglich von Montag bis Freitag durchgeführt und bestehen aus 4 Lektionen pro Tag, die gewöhnlich am Morgen von 9.15 bis 12.55 gehalten werden.
Der erste Teil am Morgen des Unterrichtes befasst sich hauptsächlich mit der Grammatik und Anwendung der Sprache. Der zweite Teil besteht überwiegend aus Konversation, Hörverstehen, Gruppenarbeit und Spielen.
Die Zielsetzung des Kurses ist:

Gruppe von Studenten

  • Die vier linguistischen Basisfähigkeiten (Sprechen, Hörverstehen, Lesen und Schreiben) zu entwickeln, wobei wie schon zuvor erwähnt besonderen Wert auf die gesprochene Sprache gelegt wird um mehr Sicherheit zu erlangen durch eine Verbesserung und Verstärkung.
  • Den Studenten anzuregen den richtigen Sprachablauf durch realistische Situationen zu verstehen.
  • Die Anwendung der Sprache durch Gruppenarbeit zu begünstigen.
  • Die Mitteilungsfähigkeiten der Studenten durch autonomes Studium unter Verwendung des Lehrmaterials und des Sprachlabors,das von der der Schule zur Verfügung gestellt wird zu verbessern.

“KOMBINATIONSKURS” / kombinierter Kurs / Kombikurs

Diese Kursmodalität wird für die Niveaus Anfänger, Grund-, Mittelstufe und Fortgeschrittene angeboten.
Der Kombinationskurs setzt sich aus 4 Lektionen des Standardkurses am Vormittag (oder Nachmittag) jeden Tag von Montag bis Freitag und einer zusätzlichen Stunde Einzelunterricht pro Tag zusammen.

Dieser Kurs bietet die Vorteile des Gruppenunterrichtes und des Einzelunterrichtes mit dem Lehrer. Der Vorteil liegt darin, dass der Teilnehmer die Möglichkeit hat autonom den Einzelunterricht mit dem Lehrer zu vereinbaren und gleichzeitig die Vorteile des Gruppenunterrichtes zu nutzen.


“KOMBINATIONSKURS 2″

Diese Kursmodalität wird für die Niveaus Anfänger, Grund-, Mittelstufe und Fortgeschrittene angeboten.
Der Kombinationskurs 2 setzt sich aus 4 Lektionen des Standardkurses am Vormittag (oder Nachmittag) jeden Tag von Montag bis Freitag und Zwei Einzelstunden pro Tag
Dieser Kurs bietet die Vorteile des Gruppenunterrichtes und des Einzelunterrichtes mit dem Lehrer. Der Vorteil liegt darin, dass der Teilnehmer die Möglichkeit hat autonom den Einzelunterricht mit dem Lehrer zu vereinbaren und gleichzeitig die Vorteile des Gruppenunterrichtes zu nutzen.


“Italienisch + Latein”

Ein Angebot für die Grund-, Mittelstufe und Fortgeschrittene.
Der Kurs Italienisch und Latein besteht aus 4 Lektionen des allgemeinen Kurses am Vor- (oder Nach)Mittag, jeden Tag von Montag bis Freitag und zusätzlich eine Einzelstunde Latein pro Tag. Dieser Kurs ermöglicht Ihnen die Vorteile der Durchführung eines Italienischkurses in der Gruppe mit der Möglichkeit die Sprache zu vertiefen durch die gemeinschaftliche Herkunft (des Lateins eben); das gemeinsame Substrat ist erheblich um die „gleichartige Seele“ der italienischen und der anderen romanischen Sprachen kennen zu lernen.


“ITALIENISCH UND KUNSTGESCHICHTE ITALIENS UND SARDINIENS”

Mittelalterliche Kirche in Sardinien
Archäologische Stätten in Sardinien
Archäologische Stätten in Sardinien

Diese Kursmodalität wird für die Niveaus Anfänger, Grund-, Mittelstufe und Fortgeschrittene angeboten.
Die Kurse werden täglich von Montag bis Freitag durchgeführt und bestehen aus 4 Lektionen pro Tag, die gewöhnlich am Morgen von 9.15 bis 12.55 gehalten werden. Der erste Teil am Morgen des Unterrichtes befasst sich hauptsächlich mit der Grammatik und Anwendung der Sprache. Der zweite Teil besteht überwiegend aus Konversation, Hörverstehen, Gruppenarbeit und Spielen.

Die Seminare finden am Nachmittag statt und beinhalten:
– Geschichte, Kultur, Traditionen und Kunst von Sardinien
– das Leben und Werk einiger führender Künstler der Malerei und der bildenden Kunst des Mittelalters und der Renaissance.

Die Besichtigungen mit Führung erfolgen in prähistorischen archäologischen Stätten von wichtiger und künstlerischer und geschichtlicher Bedeutung wie der fantastische Altar von Monte d’Accoddi (einziges Exemplar, das auf einen babylonischen Zikkurat im Mittelmeerraum zurückführt), die suggestiven Reste des Palastes Palmavera und Torralba aus der Nuraghenzeit(unter den am besten erhaltenen Nuraghenkomplexen auf Sardinien – die Nuraghen waren typische Steinbauten einer faszinierenden und mysteriösen Kultur, die auf Sardinien vor der Ankunft der Römer gelebt hatte) und der Besuch der Basilika von Saccargia, die mit ihrem weißen und schwarzen Marmor das beste Beispiel des romanisch – pisanischen Stiles auf Sardinien ist.


“ITALIENISCH + WASSERSPORT”

Italienisch lernen und Segeln lernen
Italienisch lernen und lernen scubadiving
Italienisch lernen & learn Windsurf

Diese Kursmodalität wird für die Niveaus Anfänger, Grund-, Mittelstufe und Fortgeschrittene angeboten.
Der Kurs “Italienisch + Wassersport” besteht aus 4 Lektionen des Standardkurses am Morgen (oder am Nachmittag) jeden Tag von Montag bis Freitag + Lektionen je nach Wahl zwischen Segeln, Windsurf oder Scuba Diving.
Der Segel- und Tauchunterricht findet in einem Yacht Club statt, der sich Mitten im Touristikhafen von Alghero 2 Minuten zu Fuss von der Schule befindet. Der Unterricht erfolgt durch qualifizierte Lehrer,die im Besitz des Segelführerschein des italienischen Segelverbandes sind. Diejenigen, die in Verbindung mit dem Standardsprachkurs Windsurfen als Wassersport wählen, erhalten ihren Surfunterricht am Strand von Alghero ganz in der Nähe des wunderschönen Strandes Maria Pia.


“ITALIENISCH + TENNIS”

Italienisch lernen und Tennis lernen
Diese Kursmodalität wird für die Niveaus Anfänger, Grund-, Mittelstufe und Fortgeschrittene angeboten.
Der Kurs “Italienisch + Tennis” besteht aus 4 Lektionen des Standardsprachkurses am Morgen (oder Nachmittag) jeden Tag von Montag bis Freitag + Tennisunterricht im Tennis Club von Alghero.
Die Tenniskurse erfolgen normalerweise am Abend nach 18 Uhr auf Hart- und Sandplätzen und werden von Lehrern des italienischen Tennisverbandes FIT gehalten.


“ITALIENISCH + KOCHEN”

Italienisch lernen und lernen kochen
Diese Kursmodalität wird für die Niveaus Anfänger, Grund-, Mittelstufe und Fortgeschrittene angeboten.
Der Kurs “Italienisch + Kochen” besteht aus 4 Lektionen des Standardsprachkurses am Morgen (oder Nachmittag) jeden Tag von Montag bis Freitag + praktischen Kochunterricht ein paarmal ! (Nach Vereinbarung mit dem Italienischlehrer)

“ITALIENISCH UND WEINVERKOSTUNG”

Sardinian WinesDieses neue und interessante Programm verbindet unseren Generalkurs (20 Lektionen pro Woche, morgens) mit einer neuen und aufregenden veranstaltung am Abend: Die Entdeckung und Verkostung fantastischer sardischer Weine. Unsere Region erhält seit Jahren immer wieder Anerkennungen auf nationaler und internationaler Ebene für die Weißweinproduktion (ganz besonders bekannt davon ist unser „Vermentino“).
Auch unsere sardischen Rotweine sind sehr geschätzt und in den Enotecas zu finden  und auf den Tafeln der Weinliebhaber aus der ganzen Welt.
Die Weinverkostungen werden an zwei Abenden mit je 45-60 Minuten angesetzt, wobei Weinexperten und Sommelier die Herstellung,  die Eigenschaften und ihre Geschichte beschreiben um danach die angebotenen Weine zu verkosten.

 


“FAMILIENPROGRAMME”

Der Sprachkurs „Familienprogramm“ ist ein Kurs der auf Familien abziehlt, die nach Alghero oder Sardinien kommen um Urlaub machen und den Wunsch haben Italienisch zu lernen.
Das Prinzip ist sehr einfach: Mamma und/oder Papa nehmen am Erwachsenenkurs teil (Generalkurs) in der ihrem Niveau angemessenen Klasse, während die Kinder in speziell für sie studierten Kursen und unter Behelf besonderer kindergerechter, didaktischer Mittel an die Sprache herangeführt werden.

 

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Kurse

Der Unterricht erfolgt in der Regel am Morgen ab 9.00 Uhr.
Eine Unterrichtsstunde dauert 50 Minuten. Die Schule behält sich das Recht vor auch nachmittags Unterrichtskurse zu organisieren für den Fall, dass die Unterrichtsräume am Morgen belegt sind oder morgens anderweitig Unterricht gleichzeitig gehalten wird.

Jeden Montagmorgen wird ein Einstufungstest bei Beginn des Kurses durchgeführt.
Den Ergebnissen zufolge werden die Klassen nach Ermessen der Schule dem jeweiligen entsprechenden Niveau zusammengesetzt.
Für den seltenen Fall, dass es nur einen Schüler pro Klasse gäbe, würden die 4 kollektiven Unterrichtsstunden halbiert und in Individualstunden umgewandelt werden (statt 4 täglich 2 Stunden).
Hingegen für den Fall, dass sich nur 2 Studenten pro Klasse für ein bestimmtes Niveau finden, werden die Unterrichtsstunden von 4 auf 3 reduziert.
Die Anmeldungsrate von 150 € kann im Falle einer Absage nicht zurückerstattet werden.
August 15.: NATIONALFEIERTAG (Schule geschlossen)

Unterkünfte

Die Sprachschule “Italiano in Riviera” verfügt nicht über eigene Unterkünfte, aber vermittelt zwischen Studenten und Wohnungseigentümern und Familien, die zur Unterbringung der Studenten bereit sind.
Angekommen in Alghero ist es nicht möglich, den Verlauf und die Art der Unterkunft, die zuvor ausgewählten ändern.
Die Schule bemüht sich aus dem Angebot die Unterbringungen auszuwählen, die die besten Vorraussetzungen für die Studenten bieten, aber kann in keinem Fall für eventuelle Streitfragen zwischen den beiden Parteien verantwortlich gemacht werden (bis zu diesem Zeitpunkt noch nie eingetreten).

Aufgrund mangelnder Alternativen vor allem in den anstrengenden Monaten Juli und August, ist es nicht möglich zu Unterkunft (Wohnung, Familien usw.) ändern sobald die Studenten in Alghero kommen.

Es ist für alle Studenten verbindlich 100 € Kaution zu Beginn ihres Aufenthaltes auf Sardinien zu hinterlegen. Die Studenten sind verpflichtet ihre Zimmer und die gemeinsamen Räume in Ordnung und sauber zu halten.
Für den Fall, dass die eigene Unterkunft nicht in Ordnung gehalten oder Schäden an der Inneneinrichtung und an deren Gegenstände festgestellt werden, wird die Kaution vor der Abreise nicht zurückerstattet.

Ankunft und Abfahrt

Ankunftstag in der Unterkunft ist der Sonntag vor dem Montag des Kursbeginns.
Wenn am Freitag der Kurs endet, muss an dem darauf folgenden Samstag die Unterkunft geräumt werden.
Im Einverständnis mit der Schule können sowohl die Ankunfts- als auch die Abfahrtstage an anderen, als den oben genannten Tagen erfolgen. Für diesen Fall ist es notwendig einen entsprechenden Beitrag, der zwischen 20 und 45 Euro variieren kann (je nach Saison) pro Tag, der zusätzlich in der Unterkunft verbracht wird, zu bezahlen.

Bezahlung

Die Zahlung des Restbetrages des Kurses und der Unterkunft muss vor Beginn des Kurses datiert und durch eine Banküberweisung mit Quittung dokumentiert werden.
Aus Sicherheitsgründen, auch für die Teilnehmer selbst, ist es nicht möglich die Zahlung mit einer Kreditkarte durchzuführen.
Es ist möglich den Restbetrag auch am ersten Tag des Kurses bar zu bezahlen. aber in keinem Fall später als am ersten Unterrichtstag des Kurses.
Falls die Bezahlung nicht innerhalb dieser festgelegten Frist erfolgt, verliert der Student jegliches Anrecht an dem Kurs teilzunehmen und in der von der Schule zugewiesenen Unterkunft sich aufzuhalten.